Aktuelles Berichte Einsätze

Ölspur nach PKW Kollision-kurz vor Brücke Erdleitnergraben

So lautete die Alarmierung für die Feuerwehr Hinterberg am Montag 18 Juni um 17.34 Uhr. Da einige Kameraden nach den letzten Einsatzreichen Tagen im Feuerwehrhaus mit Wartungsarbeiten beschäftigt waren konnte das KLF-A unverzüglich ausrücken. An der Einsatzstelle angekommen wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Nach dem die auslaufenden Betriebsmittel gebunden waren wurden die Fahrzeuge von der Verkehrsfläche entfernt. Die 7 Mann der FF Hinterberg konnten nach rund 30 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.