Aktuelles Berichte Einsätze

Einsatz LKW-Bergung Güterweg Haferzeile

Auf Grund mangelnden Fahrkönnens, schlechter Reifen und dem blinden vertrauen auf das Navigationssystem kam am Mittwoch 7 Februar kurz nach Mittag ein LKW auf einer geraden und fast ebenen Fläche zum Stillstand und drohte in den Graben zu rutschen. Um 13.04 Uhr wurden wir von der LWZ zu diesem Einsatz alarmiert. Noch vor dem ausrücken wurde unsererseits ein Schneepflug mit Streugerät nachalarmiert. Kurz darauf machte sich das TLF-A in Richtung Einsatzadresse auf den Weg. An der Einsatzstelle angekommen wurde der LKW zur nächsten Umkehrmöglichkeit gezogen und vom Streufahrzeug die Straße soweit wieder fahrtauglich gemacht. So konnte der LKW seine Fahrt zurück auf die Hauptstraße ohne Probleme antreten. Leider müssen wir immer öfter feststellen, dass LKW keine Ketten mithaben bzw. die Fahrer diese nicht zu nutzen wissen. Nach einer  Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.