Aktuelles Berichte Einsätze

Windfreie Zeit genutzt um Einsätze abzuarbeiten

Aufgrund der Sturmwarnungen für heute Sonntag war das Feuerwehrhaus Hinterberg einen Großteil des Tages besetzt. Auf Grund des heftigen Sturmes wurde beschlossen diverse Bäume die nicht unmittelbar Gefahr für die Verkehrsteilnehmer waren, zu einem späteren Zeitpunkt zu entfernen. Als am Nachmittag der Wind etwas nachgelassen hatte rückten 8  Mann aus um die Bäume von der Fahrbahn zu entfernen und diese dann zu reinigen. Alles in allem sind wir mit einem blauen Auge davon gekommen.