Aktuelles Berichte Übungen

Hurra Hurra die Schule brennt!!

Am Freitag den 24 Juni wurde die alle drei Jahre stattfindende Übung in der Volksschule Tragwein durch die FF Hinterberg, FF Mistlberg, FF Tragwein, FF Wartberg und dem Roten Kreuz Tragwein abgehalten. Um 10.02Uhr erhielten wir per Funk den Übungsbefehl :“Rauchentwicklung im Werkraum der Volksschule Tragwein, drei Personen vermisst“. Umgehend machte sich Tank Hinterberg mit 8 Mann auf den Weg in Richtung Übungsadresse. Vor Ort bekam der ATS Trupp Hinterberg den Auftrag alle Klassen zu durchsuchen. Ebenso hatte Tank Hinterberg die Aufgabe von der Südseite des Gebäudes einen Aussenagriff mit dem HD Rohr vorzunehmen. Nachdem vom ATS Trupp Tragwein zwei vermisste Kinder in Sicherheit gebracht werden konnten galt es noch eine schwer verletzte Person aus dem Oberen Geschoß zu retten. Dazu unterstützte uns die FF Wartberg/Aist mit ihrer Teleskobmastbühne. Die zwei eingesetzten ATS Trupps nahmen die Bergung über ein Fenster vor. Anschließend konnte die verletzte Person dem Roten Kreuz Tragwein übergeben werden. Im Anschluß an die Übung durften die Kinder die Einsatzfahrzeuge erkunden und auch eine kleine Rundfahrt mitmachen ehe die Übung bei einem Erfrischungsgetränk im FF Haus Tragwein beendet wurde.