Aktuelles Berichte Einsätze

Gewitterfront trifft mit voller Härte Tragwein

Am Sonntag, dem 25. Juli zog eine Gewitterfront über Oberösterreich. Um 18.34 Uhr erreichte uns die erste von über 30 Alarmierungen. Für eine koordinierte Abwicklung der Einsätze in Tragwein wurde im Feuerwehrhaus Tragwein die Einsatzleitstelle für ganz Tragwein eingerichtet. Dort anwesend waren auch Bürgermeister Josef Naderer und BFK Thomas Wurmtöter, um sich ein Bild der Lage zu machen. Unter anderem waren Bäume von Häusern zu schneiden, Dächer einzudecken bzw. abzudichten, Keller auszupumpen und Straßen wieder befahrbar zu machen. Erschwert wurde dies durch einen längeren Stromausfall im gesamten Gemeindegebiet. Die FF Hinterberg war zur Abwicklung diverser Einsätze mit TLF-A, KLFA-L und MTF mit insgesamt 25 Mann im Einsatz. Gegen Mitternacht konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.