Aktuelles Berichte Einsätze

Brand KFZ – Häcksler brennt

Mit diesem Alarmstichwort wurden die drei Tragweiner Feuerwehren, Hinterberg, Mistlberg und Tragwein am Donnerstag, denn 11. August um 11.16 Uhr durch die Landeswarnzentrale in den Erdleitnergraben alarmiert. Kurze Zeit später machte sich unser TLF-A, gefolgt vom KLFA-L auf den Weg in Richtung Einsatzstelle. Zeitgleich mit dem KDO der FF Tragwein erreichten wir wenig später die Einsatzstelle. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Glimmbrand mit Rauchentwicklung handelte. Der Fahrer des Häckslers konnte mit Erstlöschmaßnahmen den Brand so weit unter Kontrolle halten, dass kein größerer Schaden entstand. Unser ATS-Trupp kontrollierte mit der Wärmebildkamera den betroffenen Bereich und löschte die restlichen Glutnester ab. Kurz darauf konnten die drei Feuerwehren wieder einrücken. Seitens der FF Hinterberg waren 16 Mann rund eine Stunde im Einsatz.

Bilder FF Hinterberg, FF Tragwein