Aktuelles Berichte Einsätze

3 Alarmierungen binnen 4 Stunden

Am Mittwoch 5. Feb. wurden wir um 11.56 Uhr, um 14.13 Uhr und um 15.43 Uhr von Florian LFK zu verschiedenen Sturmschäden quer durch den Löschbereich alarmiert. Alle drei Mal rückte das TLF-A aus und die restliche Mannschaft blieb als Reserve im Feuerwehrhaus. An den Einsatzorten, wurde die Straße gesperrt und die Fahrbahn wieder sicher Befahrbar gemacht. Nach jeweils knapp einer Stunde konnte sich die FF Hinterberg wieder einsatzbereit melden.