Aktuelles Berichte Einsätze

Fahrzeugbergung Güterweg Haferzeile – Anhänger droht umzustürzten

So lautete am Samstag 12. Oktober um 11.08 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehren Mistlberg und Hinterberg. Kurz darauf rückten die Kameraden der FF Hinterberg mit TLF-A und KLF-A zur Einsatzstelle aus. Am Einsatzort angekommen fanden wir einen Traktor mit Hackmaschine der abgerutscht war vor. Wir sperrten kurzerhand den Güterweg Haferzeile und sicherten den Anhänger mit der Seilwinde des TLF-A gegen das umfallen. Da zufällig schweres Forstgerät anwesend war nutzten wir diesen Vorteil um das 21 Tonnen schwere Gespann aus der Notlage befreien zu können. Nach nur wenigen Minuten war das schwere Gerät aus seiner misslichen Lage befreit und konnte seine Arbeit unbeschadet fortsetzen. Die FF Hinterberg rückte mit 25 Mann aus, ebenso war die FF Mistlberg und eine Polizeistreife im Einsatz.