Berichte

Neue Heizung in Betrieb

Rechtzeitig vor der großen Kälte konnte die neue Heizung der FF Hinterberg in Betrieb genommen werden! Die 35 KW Heizung wurde durch die Ortsansässigen Firmen Installateur Johann Siegl und Elektro Rudolf Klammbauer Montiert und in Betrieb genommen. Die FF Hinterberg möchte sich beim Kameraden BI Franz Plöchl für die übermenschliche Unterstützung dieses Projektes! Auch sei den Hackschnitzelspendern ein großer Dank ausgesprochen!

Mit dieser neuen und Zeitgerechten Heizung sind die Zeiten Endlich Vorbei in dem die Tore am Boden angefroren sind oder die Kommandositzungen mit dicken Winterjacken abgehalten werden mußten. Auch sind jetzt in den Wintermonaten Zeughausübungen möglich ohne sich zu Erkranken.

Danke an die ausführenden Firmen und allen Unterstützer dieses Projektes, im besonderen unserm BGM Josef Naderer und der Marktgemeinde Tragwein samt Gemeinderat!

Schreibe einen Kommentar