Berichte

120. Jahresvollversammlung der FF Ohlsdorf

8 Kameraden folgten am Freitag, 23. Jänner 2015 der Einladung der Feuerwehr Ohlsdorf ins Mezzo Ohlsdorf zur 120. Jubileums-vollversammlung der Ohlsdorfer Wehr.

Um die 100 Feuerwehrkameraden und viele Ehrengäste, darunter Bezirkshauptmann Ing. Mag. Alois Lanz, Bürgermeisterin Christine Eisner, Vize- Bgm. Alexander Ortner, Vize- Bgm. Ingeborg Pflügl-Maxwald, Rot Kreuz Gmunden Ortsstellenleiter Mag. Andreas Niedermair-Auer, Bezirkskommandant BR Stefan Schiendorfer, Bezirksfeuerwehrkommandant außer Dienst E-OBR Robert Benda, Kommandant HBI Mirlacher Robert der FF Aurachkirchen, sowie eine Abordnung der FF Hinterberg unter HBI Josef Voggeneder wurden von Kommandant HBI Pesendorfer Ernst begrüßt.

Nach einleitenden Worten und dem Totengedenken legten die Kommandomitglieder der Feuerwehr Ohlsdorf Rechenschaft über die geleistete Arbeit im Jahre 2014 ab.

123 Einsätze (196 technische – 27 Brand) gab es im Jahr 2014. Hauptamtswalter Stefan Pamminger ließ in seinem Bericht diese noch einmal Revue passieren. Das Einsatzspektrum reichte von Bränden, über mehrere Verkehrsunfälle, der schlimmste Einsatz war bestimmt der schwere LKW unfall kurz vor Weihnachten (http://www.ff-ohlsdorf.at/?p=5329).

HBI Ernst Pesendorfer berichtete über den schon lange Notwedigen Austausch des Löschfahrzeuges das vermutlich ab Ende April seinen Dienst für die Ohlsdorfer Feuerwehr Leisten wird..

Bei den Ansprachen der Ehrengäste wurde vor allem der Jugendarbeit, der Ausbildung und der Öffentlichkeitsarbeit gedankt. Wir gratulieren der FF Ohlsdorf ebenfalls zu dieser gelungenen Jahresvollversammlung und zu der großartigen Berichterstattung über das Abgelaufene Jahr 2014.

Zum Abschluss der 120 Jahresvollversammlung wurde die Mannschaft von Bürgermeisterin Christine Eisner zu einem Imbis eingeladen bei dem noch so manches gemütliches Gespräch zustande kam. Mit schönen Erinnerungen und der Vorfreude auf das nächste wiedersehen im Gepäck ging es anschließend wieder zurück nach Hinterberg.

Wir bedanken uns bei den Kameraden der FF Ohlsdorf für den schönen Abend und wünschen ihnen ein Unfallfreies Jahr 2015.