Aktuelles Berichte Einsätze

Erneuter Sirenenalarm für die FF Hinterberg

Am Mittwoch, den 30. Juni wurden wir um 13:32 Uhr erneut von der LWZ in Linz alarmiert. Dieses Mal lautete der Einsatzbefehl „Überflutung in Zudersdorf“. Umgehend machte sich das TLF-A mit 9 Mann auf den Weg in Richtung Einsatzadresse. Der Rest der Mannschaft wartete im Feuerwehrhaus auf weitere Befehle des Einsatzleiters. Durch einen verstopften Kanal konnte das Wasser nicht ablaufen und flutete einige Räume eines Wohnhauses. Mit Moosgummischieber, Schaufeln und Naßsauger sowie der Mithilfe der Hausbesitzerin konnte die Wohnung schnell trockengelegt werden. Gleichzeitig wurde die Verstopfung des Kanales behoben sodass, das Wasser wieder ungehindert abfließen konnte. Nach rund 1 ½ Stunden konnte die Mannschaft den Einsatz beenden.