Aktuelles Berichte Einsätze

„Sabine“ streifte auch Hinterberg

Am Montag 10. Feb. wurden wir um 15.33 Uhr und um 17.32 Uhr von Florian LFK alarmiert. Galt es beim ersten Einsatz die Kameraden der FF Mistlberg zu unterstützen um einige Bäume von diversen Güterwegen zu beseitigen so war der zweite Einsatz etwas aufwändiger. Ein Baum drohte auf eine Strom- bzw. Telefonleitung zu stürzen. Am Einsatzort angekommen entschied der Einsatzleiter der  FF Hinterbergt den Baum mittels LAST Tragwein Stück für Stück ab zu tragen. So wurde um 18.50 Uhr die FF Tragwein nachalarmiert. In der Zwischenzeit wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Nach dem Eintreffen des LAST wurde dieser in Stellung gebracht und mit dem abtragen begonnen. Nach ca. 1 Stunde waren die Arbeiten beendet und die Mannschaft konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.