Aktuelles Berichte Übungen

Herbstübung der 3 Tragweiner Feuerwehren

Am Freitag 8. November wurden wir gemeinsam mit der FF Mistlberg von der FF Tragwein zu einer gemeinsamen Herbstübung eingeladen. Um 19.05 Uhr wurde mit dem Übungs-Einsatzstichwort „Brand Landwirtschaftliches Objekt, Wagenhütte in Vollbrand“ alarmieret. Tank und Pumpe Hinterberg machten sich sogleich auf den Weg in Richtung Tragwein. Unser TLF bekam vor Ort den Auftrag den Vierkanthof zu schützen und einen ATS-Trupp in Bereitschaft zu stellen. Pumpe Hinterberg positionierte die TS beim nahegelegenen Hydranten und versorgte das TLF Tragwein mit Wasser. Im Anschluss war eine zweite Zubringerleitung vom Badesee, wo die FF Mistlberg die Wasserentnahmestelle betreute, zum TLF Hinterberg zu verlegen und die Einsatzabschnitsleitung „Wasserversorgung“ zu übernehmen. In der Zwischenzeit bekam der ATS-Trupp Hinterberg die Anweisung eine Gasflasche im inneren des Hofes zu suchen und  in Sicherheit zu bringen. Als die Wasserversorgung beider Zubringerleitungen gesichert war wurde ein Umfassender Löschangriff mit 7 C-Rohren gestartet. Nach gut einer halben Stunde war das Übungsziel erreicht. Nach der Übungsnachbesprechung wurden wir ins FF Haus Tragwein eingeladen wo dich unser Bürgermeister und Übungsbeobachter Josef Naderer mit einer Getränkespende einstellte. Ein Großes Danke gebührt der FF Tragwein für die tolle Ausarbeitung der Übung und die anschließende Bewirtung.