Aktuelles Berichte Einsätze

Überflutung Erdleitnergraben nähe Erdleiten

So lautete am Samstag 3. August um 14.23 Uhr die Alarmierung für die FF Hinterberg vom LFK Linz. Da bei schweren Gewittern das Feuerwehrhaus im Regelfall besetzt ist konnte mit dem TLF-A umgehend ausgerückt werden. KLF und MTF folgten im Minutentakt. Durch den starken Regen wurde loses Material auf die Erdleitner Bezirksstraße geschwemmt. Für die Beseitigung wurde die Bezirksstraße kurzerhand gesperrt und ein Radlader hinzugezogen. Nach getaner Arbeit konnte sich die FF Hinterberg um 15.30 Uhr wieder Einsatzbereit melden. Insgesamt standen 28 Mann der FF Hinterberg im Einsatz.