Wassertransport bei klirrender Kälte

Durch die Massive Kälte fror eine Wasserhauptzuleitung eines Bauernhofes in Schmierreith zu! Um die Wasserversorgung der Tiere aufrecht zu halten wurde die FF Hinterberg alarmiert. Schon kurz nach der Alarmierung hatten die Tiere des Hofes wieder Wasser genug in ihrer Tränke und die FF Hinterberg konnte wieder einrücken ehe es die Schieber am TLF zufror.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=349

Rehschmaus in Reichenstein – Der Jägerschaft sei gedankt!

Wie jedes Jahr spendeten die Jäger des Jagdkonsortium Hinterberg auch heuer wieder Dankenswerterweise Rehfleisch um die FF Hinterberg Verköstigen zu können! Am Wochenende vom 4-5 Februar wurde im Gasthaus Schmitt in Reichenstein zum Traditionellen Rehschmaus der FF Hinterberg geladen! Zahlreiche FF Kammeraden folgten mit ihren Familien dieser Einladung! Die FF Hinterberg möchte sich bei den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=340

Tarockturnier der Hinterberger Florianimänner

Wie jedes Jahr wurde auch dieses Jahr wieder das traditionelle Tarocktunier im Feuerwehrhaus Hinterberg abgehalten. Top motieviert waren 20 Kammeraden dabei „Spotz, Uhu, Kackadu und Sau“ anzusagen oder mit einen „Dreier“ das Spiel für sich zu entscheiden! Ein besonderer Dank gilt unserem AW Rudi Hinterdorfer der diesen feschen Kartenspieltag organisierte! Auch bedanken möchten wir uns …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=334

Neue Heizung in Betrieb

Rechtzeitig vor der großen Kälte konnte die neue Heizung der FF Hinterberg in Betrieb genommen werden! Die 35 KW Heizung wurde durch die Ortsansässigen Firmen Installateur Johann Siegl und Elektro Rudolf Klammbauer Montiert und in Betrieb genommen. Die FF Hinterberg möchte sich beim Kameraden BI Franz Plöchl für die übermenschliche Unterstützung dieses Projektes! Auch sei …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=505

Einsatzzentrale: Richtige Einsatzabwicklung in der Florianstation

imag0016

Am Mittwoch den 11 Jänner wurde die erste Übung der FF Hinterberg im Jahr 2012 abgehalten. 15 Kameraden übten den richtigen Umgang mit dem WAS (Warn und Alarm System) und dem Besetzten der Florianstation bei Einsätzen und Katastrophen. Nach der ersten Erklärung der Funktionen von WAS und Florianstation wurden von der Bezirkswarnstelle Freistadt Übungsalarme ausgelöst …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=610