Aktuelles Berichte Übungen

Gemeinschaftsübung mit der FF Erdleiten

Am Mittwoch 13 Juli wurde die mittlerweile traditionelle Gemeinschaftsübung mit der FF Erdleiten abgehalten. Um ca. 20 Uhr wurde zu einem Verkehrsunfall im Erdleitnergraben alarmiert. Kurze Zeit später machten sich die FF Hinterberg und die FF Erdleiten auf den Weg zur Einsatzadresse. Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass es sich nicht nur um einen umgestürzten Holztransporter  handelte sondern die Ladung auf einen PKW zu liegen kam indem sich noch eine verletzte Person befand. Pumpe Erdleiten leuchtete als erstes die Unfallstelle aus und fing an mit einem Greifzug lose Baumstämme zu sichern. Pumpe Hinterberg übernahm das absichern der Erdleitner Bezirksstraße. Von Tank Hinterberg wurde der Brandschutz übernommen und der umgestürzte  Holztransporter gesichert. Ebenso wurden mit einem Greifzug lose Baumstämme gesichert ehe die verletzte Person gerettet werden konnte. Nach dem verbringen der verletzten Person ausserhalb des Gefahrenbereichs wurde mit der Bergung der Unfallfahrzeuge mittels Seilwinde und Greifzug begonnen. Nach ca. 1.5 Stunden wurde ins Feuerwehrhaus eingerückt und bei einer Jause die Nachbesprechung abgehalten.