Einsätze

Verstopftes Kanalrohr sorgte für Einsatz

Zu einem verstopften Kanalrohr wurde die FF Hinterberg am Freitag, 24. Februar 2012 gerufen. Durch diese Verstopfung und durch das in den letzten Tagen zusammengekommene Schneeschmelzwasser drohte ein Hof in Schmierreith zu überfluten. In schweißtreibenden eineinhalb Stunden konnten 4 Kameraden der FF Hinterberg mit dem HD Kanalratensatz das Rohr frei machen und so konnte das Schmelzwasser ablaufen ohne, dass es zu einem Wasserschaden am Gebäude kam.

Im Einsatz standen:
FF Hinterberg, 4 Mann, 1 Fzg. (TLF-A 2000)

Schreibe einen Kommentar