Aktuelles Berichte Einsätze

„Technischer Einsatz Klein“ – Tragehilfe für RK

Lautete am Montag, den 28. November um 11.52 Uhr die Alarmierung für die FF Hinterberg. Binnen weniger Minuten konnten das TLF-A und das KLFA-L das Feuerwehrhaus in Richtung Reichenstein verlassen. An der Einsatzstelle wurden wir von den Mitarbeitern des Roten Kreuz Tragwein informiert, dass sich eine Person bei Holzschlägerungsarbeiten verletzt hat und bereits versorgt, wurde bzw. betreut wird. Unsere Aufgabe bestand darin die verletzte Person aus dem schwierigen Gelände zu Retten. So konnte das KLFA-L wieder einrücken und die TLF-Mannschaft übernahm die Aufgabe. Mit Hilfe des Spinebord wurde die verletzte Person fixiert und mit einer Rettungsleine gesichert aus dem steilen Hang gerettet. Um 13:18 Uhr wurde der Einsatz der FF Hinterberg beendet.