Liebe Kameraden, Liebe Familien, Liebe Gönner und Freunde der FF Hinterberg

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Auch wenn uns die Einsätze nicht so gefordert haben wie im letzten Jahr hat sich trotzdem einiges getan. Ein sehr wichtiger Punkt war sicherlich die GEP (Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung) die im letzten Jahr für die Gemeinde Tragwein ermittelt und beschlossen wurde. Für die FF Hinterberg steht laut diesem GEP-Ergebnis 2021 der Ankauf eines neuen KLF-A ins Haus. dieses Fahrzeug wird das schon in die Jahre gekommene KLF ersetzen.

Neben den Zahlreichen Einsätzen gab es aber natürlich auch vieles zu feiern. Vom Reh essen in Reichenstein übers Maibaumaufstellen bis hin zum Zeltfest war 2017 ein erfolgreiches Jahr für unsere Feuerwehr.

Ein ganz besonderer Höhepunkt war bestimmt der Landessieg unserer Bewerbsgruppe. Stellte doch dieser Landessieg glatt den Bezirkssieg in den Schatten. Diese Leistungen werden bestimmt in die Geschichtsbücher unserer Feuerwehr eingehen. Aber auch die Jugendgruppe konnte mit zwei 1 Rängen beim Landesbewerb an alte Erfolge anknüpfen.

An dieser Stelle möchte ich mich aber bei euch allen für die tolle Unterstützung 2017 bedanken und wünsche allen einen guten Rutsch und ein gesegnetes neues Jahr!

Gemeinsam sind wir die Freiwillige Feuerwehr Hinterberg

Euer HBI Josef Voggeneder

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=9980