Aktuelles Berichte Übungen

Monatsübung Juli- Brand Wohnhaus

Am Freitag den 17. Juli durften wir in einem Abrisshaus eine Übung durchführen. Übungsannahme war ein Zimmerbrand der drohte, sich auf den Dachstuhl auszubreiten. Ebenso waren zwei Personen vermisst. Hauptaufgaben waren die Menschenrettung, das Schützen des Nebenobjektes, die Brandbekämpfung und die Löschwasserförderung. Es kam bei diesem Szenario auch ein ATS-Trupp der FF Mistlberg zum Einsatz. Im Anschluss gab es für die rund 20 Übungsteilnehmer der FF Hinterberg noch eine Übungsnachbesprechung bei einer gemütlichen Jause. Danke der Familie Binder für die Gastfreundlichkeit.