Herbstübung der 3 Tragweiner Feuerwehren im Greisinghof

Am Freitag 28. September lud die FF Mistlberg zur alljährlichen Herbstübung. Übungsannahme war ein Brand im Keller unter der Greisinghofkirche mit 3 vermissten Personen. Die Aufgabe der FF Hinterberg bestand darin mit einem ATS Trupp eine Menschenbergung durchzuführen, mit dem TLF auf der Westseite der Kirche den angrenzenden Gebäudeteil zu schützen und mit dem KLF die Wasserversorgung für unser TLF sicher zu stellen. Nach kurzer Zeit war das Übungsziel erreicht und es gab noch eine Nachbesprechung bei einer kleinen Jause im Feuerwehrhaus Mistlberg. Wir bedanken uns bei der FF Mistlberg für die Einladung und Organisation dieser Übung.

Bilder FF Hinterberg/FF Mistlberg

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=9561