Die Jugendgruppe am Traunsee mit der FF Ohlsdorf

Bereits bei der Jahresvollversammlung wurde über einen gemeinsamen Übungsnachmittag der Jugendgruppen der Feuerwehr Ohlsdorf und der Feuerwehr Hinterberg gesprochen.

Am Samstag, 15. Oktober 2011 war es dann soweit. Die beiden Jugendgruppen trafen sich beim Bootshaus in
Nach einer ausgedehnten Wasserfahrt am Traunsee begaben sich die Boote nach Karbach um dort am anderen Ufer des Traunsees eine Rast einzulegen. Am dortigen Badeplatz wurde Würstchen gegrillt und ein paar Spiele durchgeführt.Altmünster um mit den Booten der FF Ohlsdorf und der FF Altmünster am Traunsee zu „düsen“. Mit am Boot waren natürlich auch die beiden Kommandanten HBI Ernst Pesendorfer (FF Ohlsdorf) und HBI Josef Voggeneder (FF Hinterberg) welche gerne bereits waren mit den Jugendgruppen diesen schönen Nachmittag zu verbringen. Nicht weniger als 17 Teilnehmer der FF Ohlsdorf und 10 Teilnehmer der FF Hinterberg wurden bestens betreut.

Am frühen Abend ging es dann wieder mit den Booten zurück an das Altmünsterer Ufer. Dort angekommen trennten sich leider wieder die Wege der Kameraden aus Ohlsdorf und aus Hinterberg. Aber wir wissen, es war sicher nicht das letzte Mal das gemeinsam was unternommen wurde.

Ein herzlicher Dank an die FF Altmünster für die Unterstützung mit dem A-Boot und für den Fotoservice während des Tages.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=426

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.