Herbstübung der 3 Tragweiner Feuerwehren

Am Freitag 2. November wurde bei uns in Hinterberg die Herbstübung der Tragweiner Feuerwehren abgehalten. Ebenfalls zur Übung wurde die FF Wartberg/Aist laut Alarmstufe 2 mit TMB und TLF-A 4000 eingeladen. Übungsannahme war ein Brand im Wirtschaftsgebäude der Familie Lichtenegger. Einsatzleiter Daniel Schinnerl (FF Hinterberg) ordnete das schützen der Feuermauern durch TANK Hinterberg und TANK Tragwein sowie eine Zubringerleitung ausgeführt von PUMPE Hinterberg an. PUMPE Tragwein und PUMPE Mistlberg versorgten vom Falttank die TLF´s sowie die TMB Wartberg. Bei der Einsatznachbesprechung bedankte sich BGM Josef Naderer bei der versammelten Mannschaft (80 Mann) für die Bereitschaft am nächsten. Ein herzliches DANKE natürlich auch an Familie Lichtenegger die uns im Anschluss in Rosi´s Krapfenschleiferei hervorragend bewirtete.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=12016