„Technischer Einsatz-Schlauchboot in Aist verunfallt“

Noch während wir in Bad Zell im Brandeinsatz standen wurden wir erneut von Florian LFK um 10.15 Uhr zu einer Schlauchboot-Bergung ins Aisttal gerufen. Am Einsatzort angekommen informierte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Bad Zell den Einsatzleiter, dass keine Personen aufzufinden sind und lediglich eine Bergung des Bootes durchzuführen sei. Zwei Kameraden rüsteten sich mit Watstiefel aus und holten mit Rettungsleinen gesichert, dass verunfallte Wasserfahrzeug ans Land. Um 10.56 Uhr konnten 15 Kameraden der FF Hinterberg den Einsatz beenden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=10085