Category: Berichte

Brand Hackgutbunker in Berg im Attergau – Absauggebläse wird benötigt

So lautete am Montag den 18. März  um 8.07 Uhr die Alarmierung von Florian LFK für die FF Hinterberg. Umgehend machte sich eine 2-Köpfige Mannschaft mit dem MTF sowie dem Hackschnitzelabsauggerät auf den Weg in Richtung Hipping (Bez. Vöklabruck). Schon während der Anfahrt wurde mit der FF Hipping Kontakt aufgenommen um Einsatzdetails besprechen zu können. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=12451

Jahresvollversammlung der FF Hinterberg

83 Kameraden der FF Hinterberg sowie viele Ehrengäste darunter BGM Josef Naderer, Abgeordneter zum Landtag Peter Handlos, Vize-BGM Helmut Augl, HBI Hackl Max (AFK-STV), HBI Daniel Schützenhofer FF Tragwein, OBI Reinhard Fröstl FF Mistlberg und eine Abordnung der FF Ohlsdorf an der Spitze mit HBI Ernst Pesendorfer konnte HBI Josef Voggeneder am Sonntag 10 März …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=12414

Sturmeinsätze reißen nicht ab – wieder Alarmierung für die FF Hinterberg

Am Sonntag 10 März wurden wir um  20:43 Uhr ein weiteres Mal von Florian LFK zu einem Sturmschaden nach Reichenstein alarmiert. Kurz darauf rückte das TLF-A in Richtung Reichenstein aus. Die restliche Mannschaft blieb als Reserve im Feuerwehrhaus. Als Tank Hinterberg am Einsatzort eintraf wurde ersichtlich, dass keine weitere Mannschaft benötigt wurde. Unmittelbar nach dem …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=12364

Sturmeinsatz-Baum über Straße

Am Sonntag 10 März wurden wir um  0:24 Uhr von Florian LFK zu einem Sturmschaden nach Reichenstein alarmiert. Kurz darauf rückte das TLF-A in Richtung Reichenstein aus. Die restliche Mannschaft blieb als Reserve im Feuerwehrhaus. Als Tank Hinterberg am Einsatzort eintraf wurde ersichtlich, dass keine weitere Mannschaft benötigt wurde. Ein Baum konnte dem starken Wind …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=12343

Übung – Menschenrettung im schwierigen Gelände

Am Samstag 23 Feb. wurde eine Frühjahrsübung mit dem Thema „Menschenrettung im schwierigem Gelände“ abgehalten. Übungsannahme war ein Forstunfall im steilen Gelände. Zusätzlich wurde der Absturz eines Kameraden bei der Rettung des Forstarbeiters  simuliert. Da das Gelände nicht mit den Fahrzeugen befahrbar war wurde die Mannschaft zu Fuß losgeschickt um den Forstarbeiter aus seiner misslichen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ff-hinterberg.at/?p=12336